Läuteordnung

Läuteordnung

Anlässlich des 700jährigen Ortsjubiläums in 2015 wurde eine Glocke eingeweiht und im ehemaligen Schlauchturm des Feuerwehr-Gerätehauses installiert.

Seit dem kündet die Glocke morgens um 6:00Uhr den Tag an, schlägt zur Mittagszeit um 12:00Uhr und beendet den Tag um 18:00Uhr mit ihrem Stundenschlag.

Zu besonderen Ereignissen wird die Glocke von Hand geläutet.
Hierfür wurde eine eigene Läuteordnung festgelet.

 
Den Klang der Glocke können Sie hier abspielen: